DeutschEnglish

« Zur Übersicht

12.09.2014 | Presseinformation

20 junge Talente starten in oranges Berufsleben

Die Weber Gruppe begrüßt in diesem Jahr 20 neue Auszubildende und übernimmt gleichzeitig 13 "Ausgelernte" am Standort Dillenburg.

Die Weber Gruppe ermöglicht auch in diesem Jahr einer großen Anzahl an jungen Menschen den Einstieg in das Berufsleben. Eingestellt wurden in dem Dillenburger Familienunternehmen insgesamt 20 junge Menschen, darunter fünf Verfahrensmechaniker, drei Werkzeugmechaniker, zwei Mechatroniker, vier Industriekaufleute, ein Fachinformatiker, eine Informatikkauffrau sowie vier StudiumPlus-Studenten der Fachrichtungen Wirtschaftsingenieurwesen (Maschinenbau) und Betriebswirtschaft (Mittelstandsmanagement).

Zu Beginn nahmen die Auszubildenden an einem Willkommens-Workshop teil. Gemeinsam mit dem Ausbilderteam und den Auszubildenden-Paten verbrachten sie einen erlebnisreichen ersten Tag. Nicht nur ein Ankommen in der Berufswelt und das Kennenlernen untereinander standen im Mittelpunkt, sondern auch ein Abgleich der gegenseitigen Erwartungen.

Die Geschäftsführer Dr. Thomas Zipp und Werner Stubenrauch nutzten den ersten Ausbildungstag, um sich unter dem Motto „Talents meet Management" vorzustellen, die Auszubildenden kennenzulernen und in lockerer Atmosphäre Fragen zu beantworten.


Die Geschäftsfürung und das Ausbildungsteam begrüßen 20 neue Talente in Dillenburg


Weber übernimmt "Ausgelernte"

Mit dem Beginn der Ausbildung endete gleichzeitig für 13 junge Menschen ein beruflicher Lebensabschnitt. Die ausgelernten Auszubildenden sowie zwei StudiumPlus-Studenten wurden nach ihrem erfolgreichen Abschluss übernommen. In einer Feierstunde ehrten Geschäftsführung und Ausbilder die tollen Leistungen und beglückwünschten die frischen Absolventen.

Das Familienunternehmen, das an drei Standorten über 1000 Mitarbeiter beschäftigt, sucht auch für das kommende Jahr junge Menschen, die mit Weber in eine „orange" Zukunft starten möchten. Nähere Informationen gibt es im Internet unter www.weber-group.com/karriere und www.future-talents.de.


11 ehemalige Auszubildende und 2 StudiumPlus-Studenten wurden von Weber übernommen

« Zur Übersicht

Weber Weber-Portal Future Talents